Gehe zu Warengruppe
Home    Shop    Wir über uns    ZAUBERSTUDIO    Seminare    Kontakt    Gästebuch    Infos zum Shop
Als Neukunde registrieren | Passwort vergessen?
 
SUCHE
Suchbegriffe

Hier geht's zur
erweiterten Produktsuche

WARENKORB
Sie haben 0 Artikel in Ihrem Warenkorb

Anmelden
Benutzername

Passwort

Passwort vergessen?

Als Neukunde registrieren
Bitte registrieren Sie sich, wenn Sie erstmalig eine Bestellung im Onlineshop aufgeben möchten. Dabei legen Sie selbst Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort fest.

 
E-Shop
Produktansicht

African Frame

Bestellnummer: 66-5198
Unser Preis: € 59,50
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten


Menge



Ein Trick der aus dem Rahmen fällt – und bei dem Ihre Zuschauer einiges über fairen Handel, umweltfreundliche Verpackung, afrikanische Pflanzenfarben und einen Stammeskrieg der Massai erfahren.

Aber auch der magische Moment ist spannend und spektakulär! Im Verlauf der Story, die wir als Grundgerüst selbstverständlich mitliefern, spannen Sie ein Taschentuch auf einen Holzrahmen. Dieser wird in einer Papiertasche versenkt, die gerade so groß ist, dass der Rahmen hineinpasst! Anschließend rammen Sie ein langes Messer quer durch die Tüte und somit durch das gespannte Taschentuch. Zum Beweis, dass das Loch auch tatsächlich da ist, stecken sie ein Seidentuch durch die gewaltsam hergestellte Öffnung und ziehen das Seidentuch nach vorne und nach hinten! Ein zweites Loch wird gestochen, auch durch dieses wird ein Tuch gezogen. Ein drittes, ein viertes, …wenn Sie wollen 10 oder mehr Löcher stechen Sie mit dem martialischen Messer durch die Tüte und das Tuch. Wenn es Spaß macht, stecken Sie durch eines der Löcher einen Trichter und gießen Wasser hindurch, das in eine unter die Tüte gehaltene Schüssel läuft! Alles beweist, dass das Taschentuch total durchlöchert sein muss…

Am Ende und nach einem Zauberspruch der Massai ziehen Sie den Rahmen mit dem darauf gespannten Taschentuch aus der Tüte. Selbstredend ist das Tuch fest im Rahmen eingespannt und weist nicht das kleinste Loch auf!

Wichtig für Sie:

  • Das Tuch wird mit Pinwandnägeln fest auf den Rahmen gespannt, wenn Sie wollen, kann ein Zuschauer dabei assistieren!
  • Das Messer ist ein normales Brot- oder Fleischmesser mit langer Klinge aus Ihrem Küchenbestand, weist also keinerlei Präparation auf.
  • Sie können das Messer an jeder beliebigen Stelle durch den Rahmen und somit durch das Tuch stechen! Es ist nicht wie bei anderen Modellen so, dass das Messer nur durch eine Hälfte oder durch die Diagonale gestoßen werden kann.
  • Das Taschentuch kann auch geliehen sein.
  • Der ganze Trick wirkt äußerst spektakulär und rätselhaft, ist aber leicht zu erlernen und ebenso leicht vorzuführen!
  • Sie erhalten alles vorführfertig, also den Rahmen (Größe 43 x 43 cm), ein Taschentuch zum Üben, die Pinwandnägel und einige Papiertaschen. Lediglich ein Messer (lang und scharf) sowie einige Seidentücher steuern Sie selbst bei.




Artikel weiterempfehlen Ähnliche Artikel

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch folgende Artikel gekauft

Tyche - Zufall oder Zauberei?

Balloons

Bill in Lemon

Comedy Glass


 
Zur Erinnerung

Aktuelle Werbung
Hier finden Sie Links zu unserer aktuellen Printwerbung
November/Dezember 2015
November/Dezember 2013
November/Dezember 2011
November/Dezember 2010
September/Dezember 2012
September/Oktober 2015
September/Oktober 2014
September/Oktober 2013
September/Oktober 2011
September/Oktober 2010
Juli/August 2010
Juni/August 2012
Juni/Juli 2011
Mai/August 2013
Mai/Juni 2015
Mai/Juni 2014
Mai/Juni 2010
April/Mai 2011
März/April 2016
März/April 2012
März/April 2010
Januar/April 2013
Januar/Februar 2015
Januar/Februar 2014
Januar/Februar 2012
Januar/Februar 2011
Januar/Februar 2010

 
 
 

* Alle auf dieser Seite ausgewiesenen Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.

Home | Shop | Wir über uns | ZAUBERSTUDIO | Seminare | Kontakt | Registrieren

Warenkorb | Produktsuche | Gästebuch | Infos zum Shop | AGB | Impressum


© 2004 - 2009 Zauber Kellerhof